• Urlaub auf Mallorca | Reiseziele JS Hotels
  • Urlaub auf Mallorca | Reiseziele JS Hotels
  • Urlaub auf Mallorca | Reiseziele JS Hotels
  • Tourismus Alcudia Mallorca | JS Hotels
  • Tourismus in Can Pastilla, Mallorca | JS Hotels Can Pastilla
  • Tourismus in Playa de Muro, Mallorca | JS Hotels
  • Tourismus in Can Picafort, Mallorca | JS Hotels in Can Picafort
  • Tourismus in Porto Colom, Mallorca | JS Hotels in Porto Colom
Reservierung ändern/stornieren

Buch

BUCHEN

(+49) 030 22 38 47 39

Síguenos!

Benutzeranmeldung

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
2 + 3 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.
  • Was unternehmen in Playa de Muro | JS Hotels in Playa de Muro

Was kann man in Playa de Muro unternehmen: Sport und andere Aktivitäten

Sie sind hier

Was kann man in Playa de Muro unternehmen: Sport und andere Aktivitäten

Was kann man in Playa de Muro unternehmen: Sport und andere Aktivitäten

Playa de Muro ist bekannt für seine große Anzahl an Fahrradrouten (LINK ROUTEN), die sowohl an der Küste als auch im Inneren der Insel verlaufen. Außerdem hat JS Hotels hier ein komplettes Radzentrum (LINK CYCLING WEB), das über die nötige Ausstattung verfügt, um Radsport auf Mallorca betreiben zu können. Die Einrichtungen sind für die Aufbewahrung und Reparation von Fahrrädern ausgelegt.

Mallorca hat ein über 1.200 km langes Straßennetz, wovon mehr als die Hälfte Gemeindewege und Landstraßen zweiter Kategorie sind, auf denen man von der Küste aus die Dörfer im Inneren der Insel erreichen kann. Wer das Gebirge bevorzugt, wird in Mallorca über 150 km Gebirgsstraßen finden, die unglaublich schöne Landschaften durchqueren.

Golf in Playa de Muro:

Golfliebhaber können sich glücklich schätzen, denn Playa de Muro ist das ideale Reiseziel, um diesen Sport auszuüben. Schließlich befinden sich in der Gegend einige der besten Golfplätze Mallorcas. Zu der wunderschönen Landschaft kommt die Hochwertigkeit der Anlagen hinzu, was zusammen den passenden Rahmen für nationale und internationale Golftourniere bildet.

Es gibt gleich mehrere Golplätze in der Nähe von Playa de Muro, im Norden der Insel. Alcanada Golf liegt im Westen der Bucht von Alcúdia und bietet eine schwer zu übertreffende Mischung aus Golf und Schönheit. Auf der anderen Seite befindet sich Pollensa Golf, ein 9-Loch-Golfplatz, auf einem gewellten Hügel, von dem aus man einen spektakulären Panoramablick auf die Serra de Tramuntana (Gebirgskette) und die Bucht von Pollença hat.

Canyamel Golf gehört zu den bekanntesten Golfplätzen im Norden der Insel. Das Gelände fällt in einem kleinen Tal, das bis zum Meer führt, leicht ab, was ideale Bedingungen für anspruchsvolle Golfspieler darstellt. Die neun Löcher von Son Servera Golf verlangen mit ihren schmalen Spielbahnen eine gewisse Präzision. Von einheimischer Vegetation gesäumt besticht der Platz mit Meer- und Bergblick zugleich. Capdepera Golf erfordert dank seiner 6 künstlichen Seen höchste Genauigkeit und erfüllt damit die Erwartungen von Anfängern sowie Experten. Die Auswahl für Golfliebhaber, die ihren Lieblingssport auch während des Urlaubs ausüben wollen, ist groß.

Wandern und Nordic Walking:

Der Naturpark von S’Albufera mit seiner abwechslungsreichen Landschaft macht Playa de Muro zum idealen Ort für Wanderungen und Nordic Walking, das in seiner Technik dem Skilanglauf ähnelt. Playa de Muro verfügt über den ersten offiziellen Nordic-Walking-Park Spaniens.

Wassersport

Dank der weiten Ausdehnung seiner Strände (Interner Link zu Stränden) werden auf den 5,2 Küstenkilometern von Playa de Muro zahlreiche Wassersportarten wie zum Beispiel Segeln ausgeübt. Die Bucht von Alcúdia ist einer der schönsten Orte für diesen Sport und verdankt ihren internationalen Ruhm unter anderem Segelwettbewerben wie der Regata Almirante Conde de Barcelona, die hier ausgerichtet wird. Das ruhige warme Wasser im Norden Mallorcas lädt auch zu Tauchausflügen ein, bei denen man die Unterwasserflora und -fauna entdecken und bestaunen kann.

Währenddessen wird Playa de Muro zum internationalen Reiseziel für Surfer und Kitesurfer, wenn der Wind stark weht und den Ort so in ein Paradies für die kühnen Tempoliebhaber verwandelt. 

Playa de Muro: unberührte Strände und Naturgebiete

Nach einem entspannten Tag in einem unserer Spas (LINK SPA WEB) ist es Zeit, diesen fast 500 m langen Strand zu entdecken. Es handelt sich um die Verlängerung des Strands von Can Picafort (Santa Margalida) und den Beginn des Strands von Muro – Es Comú. Es Capellans ist die natürliche Grenze zwischen beiden Verwaltungsgebieten und stößt direkt an den Naturpark von s’Albufera.

Was kann man in Playa de Muro unternehmen: Sport und andere Aktivitäten

Was unternehmen in Playa de Muro | JS Hotels in Playa de Muro

Playa de Muro ist bekannt für seine große Anzahl an Fahrradrouten (LINK ROUTEN), die sowohl an der Küste als auch im Inneren der Insel verlaufen. Außerdem hat JS Hotels hier ein komplettes Radzentrum (LINK CYCLING WEB), das über die nötige Ausstattung verfügt, um Radsport auf Mallorca betreiben zu können. Die Einrichtungen sind für die Aufbewahrung und Reparation von Fahrrädern ausgelegt

Playa de Muro: Kultur und historische Ecken

Kultur und Geschichte in Playa de Muro | JS Hotels

Mit  seiner ausgezeichneten geographischen Lage bewahrt Playa de Muro historische Ecken, die es zu entdecken gilt, wie bespielsweise den Naturpark von S'Albufera, der 1.708 ha geschützes Feuchtgebiet beherbergt. Er wurde 1988 zum Naturpark erklärt und war damit der Erste seiner Art auf den Balearen.  “Es Comú de Muro” ist ein „Naturgebiet von besonderem Interesse“.