• Urlaub auf Mallorca | Reiseziele JS Hotels
  • Urlaub auf Mallorca | Reiseziele JS Hotels
  • Urlaub auf Mallorca | Reiseziele JS Hotels
  • Tourismus Alcudia Mallorca | JS Hotels
  • Tourismus in Can Pastilla, Mallorca | JS Hotels Can Pastilla
  • Tourismus in Playa de Muro, Mallorca | JS Hotels
  • Tourismus in Can Picafort, Mallorca | JS Hotels in Can Picafort
  • Tourismus in Porto Colom, Mallorca | JS Hotels in Porto Colom
Reservierung ändern/stornieren

Buch

BUCHEN

(+49) 030 22 38 47 39

Síguenos!

Benutzeranmeldung

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
1 + 3 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.
  •  Was unternehmen in Can Picafort, Mallorca? | JS Hotels

Was kann man in Can Picafort unternehmen: Ausflüge und Besichtigungen

Sie sind hier

Was kann man in Can Picafort unternehmen: Ausflüge und Besichtigungen

Besichtigungen auf Mallorca, die Sie sich nicht entgehen lassen dürfen

 

In Can Picafort können Sie Ausflüge genießen, die Sie den Alltag vergessen lassen und bei denen Sie neue, unglaubliche Orte in Küstennähe entdecken können.

 

Park von Son Real: Die öffentliche Finca von Son Real ist Naturparadies und historische Fundgrube in einem. Sie liegt an der Nordostküste Mallorcas, an der Landstraße zwischen Can Picafort und Artá. Auf ihren 395 ha Fläche finden wir ein altes Landgut, archäologische Stätten, ein Zusammenspiel von verschiedenen Ökosystemen wie Dünenzonen, Kiefern- und Sadebaumwälder; alte Sandgruben und Peiltürme. Es gibt 4 Routen für Fußgänger, 3 für Radfahrer und eine nur für Reiter, ein Informationsbüro und Gratisverleih von Fahrrädern und Ferngläsern.

Totenstadt von Son Real: Die Totenstadt von Son Real liegt direkt am Meer, auf dem Gebiet von Son Real. Sie können Sie zu Fuß vom Strand von Son Bauló aus erreichen (circa 3 km) oder von der Finca de Son Real, die sich an der Landstraße zwischen Can Picafort und Artá befindet.

Diese Totenstadt ist wegen ihrer Monumentalgräber einzigartig auf Mallorca und im gesamten westlichen Mittelmeerraum. Sie wurde von der Eisen- bis zur Römerzeit für den Totenkult verwendet und besteht aus mehr als 100 verschiedenförmigen Gräbern, die bis heute erhalten sind und in denen man die Reste von circa 300 Toten geborgen hat.

Talayot de Sa Nineta: Dieser Ort befindet sich an der Kreuzung der Landstraße zwischen Alcúdia und Artá, am Ortseingang von Son Serra de Marina. Es handelt sich um eine gut erhaltene talayotische Siedlung (circa 1300 v. Chr.), deren großer quadratischer Turm (Talayot), der direkt an der Landstraße liegt, hervorsticht. Ebenfalls fallen Reste großer Bauwerke aus präzise handgeschlagenen Steinblöcken ins Auge.

Naturpark von S’Albufera: Dieser 1.708,75 ha große Park wird auch S'Albufera de Mallorca oder Albufera de Muro genannt und liegt genau in der Mitte der Bucht von Alcúdia, wo Sie die Hotels JS Sol de Alcudia und JS Alcudi Mar finden können. Es handelt sich um ein Feuchtgebiet mit Sonderschutz für Vögel, auf dem bis heute über 200 verschiedene Vogelarten beobachtet wurden.

Die Kirche von Santa Margalida: In Santa Margalida, nur wenige Kilometer von unseren Hotels in Can Picafort entfernt, befindet sich die ursprünglich aus dem 13. Jahrhundert stammende Kirche von Santa Margalida. Sie wurde also kurz nach der Eroberung der Insel durch die Katalanen erbaut, fiel jedoch im 14. Jahrhundert einem Brand zum Opfer. Der Bau der bis heute erhaltenen Kirche begann nur wenige Jahre später und wurde im 15. und 16. Jahrhundert unter Beibehaltung des gotischen Stils fortgesetzt. Eine große Freitreppe führt zum barrocken Hauptortal hinauf.

Interessante Informationen:

Jeden Freitagmorgen findet der Wochenmarkt in Can Picafort statt. Lokalfeiertage sind der 20. Juli (Fest der Heiligen Margalida) und der erste Sonntag im Septemter (La Beata - Prozession der Laienschwester) in Santa Margalida, der 15. August (fiestas de la Mare de Déu d´Agost - Gottes Mutter vom August oder Mariä Himmelfahrt) in Can Picafort. In Son Serra de Marina finden im Juli und August die üblichen lokalen Feierlichkeiten statt.

Strände in Can Picafort – Bucht von Alcúdia

Stände von Can Picafort, Mallorca | JS Hotels

Strände in Can Picafort – Bucht  von Alcúdia

Can Picafort befindet sich mitten in der Bucht von Alcúdia und verfügt über eine kilometerlange Küste mit feinen einsamen Sandstränden, von denen wir Ihnen im Folgenden ein paar besonders empfehlen möchten:

Was kann man in Can Picafort unternehmen: Ausflüge und Besichtigungen

 Was unternehmen in Can Picafort, Mallorca? | JS Hotels

Was kann man in Can Picafort unternehmen: Ausflüge und Besichtigungen

Ganz in der Nähe unserer Strandhotels in Can Picafort befinden sich zwei Naturparks, von denen einer voll mit archäologischen Stätten ist. Die weite Ausdehnung lädt zum Wandern oder Radfahren ein. Richtung Osten erstrecken sich die schönsten Waldgebiete der Insel.  JS Hotels bietet Ihnen eine große Auswahl an Ausflügen und Besichtigungen im Norden Mallorcas und in Can Picafort an.

Sport und andere Aktivitäten: Vergnügen und Abenteuer auf der Insel!

Aktivitäten in Can Picafort, Mallorca | JS Hotels

Sport und andere Aktivitäten: Vergnügen und Abenteuer auf der Insel!

Can Picafort liegt in der Mitte der größten Bucht der Balearen, zwischen zwei Naturparks und langen weißen Sandstränden, die sich perfekt zum Wandern eignen. Die drei Ortschaften verfügen zum einen  über mehr als 50 km Landstraße, die für den Straßenradsport tauglich sind, und zum anderen über zahlreiche Mountainbikestrecken. Unsere Stadt bietet Ihnen die Möglichkeit, jede Art von Sport zu betreiben und verfügt über viele städtische Sporteinrichtungen

Lernen Sie die Gastronomie von Can Picafort, Mallorca kennen Mallorca

Gastronomie in Can Picafort | JS Hotels

Lernen Sie die Gastronomie von Can Picafort, Mallorca kennen

Generell ist die mallorquinische Küche international geprägt, wobei es besonders viele Fischspezialitäten gibt. Die typischen Gerichte der Region sind: Sopas Mallorquinas (Gemüseeintopf mit Kohl und Bauernbrot), Tumbet (Gemüsegericht aus Auberginen, Zucchini, Tomaten, etc.), Escaldums (Hühnerfrikassee), Frito Mallorquín (frittierte Schweine- und Lamminnereien mit Kartoffeln), Lomo con Col (Kohlrouladen), Espinagada (scharfe, mit Gemüse und All gefüllte Pastete), Empanadas (mit Fleisch gefüllte Pastete), Cocas de Verdura (mallorquinische Gemüsepizza) und selbstverständlich Sobrasada (Paprikastreichwurst) und Ensaimadas (süßes Schmalzgebäck).